Image
Top
Navigation

Ein Pullover, der leicht genug ist, dass man ihn das ganze Jahr über tragen kann, der fließend fällt und jeder Figur schmeichelt, mit einem zeitlosen, aber nicht langweiligen Design, der darf in keinem Kleiderschrank fehlen. 

Ist dieser Lieblingspulli nun kurz oder lang? Mit engen oder weiteren Ärmeln? Hat er einen knappen oder weiten Halsausschnitt? Bei diesem Design kannst du all das selbst bestimmen und ganz frei zusammen-stellen.

Der Gridlines-Pullover wird von der Mitte zu den Ärmeln hin modular gestrickt und kommt ganz ohne Nähte aus. Du kannst die 7 Umfänge (1-7), 7 Längen (a-g) und 3 Optionen für den Halsausschnitt (S, M, L) frei zusammenstellen, um genau deinen Lieblingspullover zu kreieren.

Download

Ravelry-Store

Details

Größen: Auswählen & frei kombinieren:
1 (2, 3, 4)[5, 6, 7] Umfang / a (b, c, d)[e, f, g] Länge / S (M, L) Halsausschnitt

Umfang: 92 (110, 128, 146)[163, 181, 199] cm / 36 (43, 50, 57)[64, 71, 78]“, sollte 15-30 cm / 6-12“ größere sein als der tatsächliche Körperumfang (optimal: 20-25 cm / 8-10“)

Länge (Nacken bis Bund): 43 (47.5, 53.5, 58)[62, 66, 70.5] cm / 17 (18.5, 21, 22.5)[24.5, 26, 27.5]

(siehe Schemazeichnung für Details)

Garn: 1 Farbe in Garnstärke „Fingering“ (ca. 366-400 m / 100 g)
832-2897 m / 910-3168 yds / 3-8 Knäuel (siehe Garnverbrauchstabelle für Details)

Abgebildet in: Einfarbige Version: La Bien Aimée Merino Yak (70% Merino, 20% Yak, 10% Nylon, 400 m / 437 yds per 100 g) in der Farbe Chrysocolla in Größe 3eM

Gesprenkelte Version: La Bien Aimée Merino Twist Sockt (75% Merino, 25% Nylon, 425 m / 467 yds per 100 g) in der Farbe Sosu in Größe 3aM

Maschenprobe: 26 Maschen / 36 Reihen = 10 cm / 4” in Glatt Rechts (nach dem Spannen)

Die Maschenprobe hat Einfluss auf Größe und Garnverbrauch des fertigen Strickstücks!

Nadelstärke: US 4/3.5 mm (Rundstrick- oder Jacken-)Nadeln (oder Größe für passende Maschenprobe), optimal wären 2 Sets; optional: Nadelspiel für Ärmel in der selben Stärke

Sonstiges: Stopfnadel, 8 Maschenmarkierer, Wollrest zum Stilllegen von Maschen