Macklin

Dieses rechteckige Tuch wird in zweifarbigem Patent mit verkürzten Reihen gearbeitet. So entstehen die diagonal verlaufenden Kontraststreifen, die in Kontrast zum Streifeneffekt das Patentmusters stehen. 

Die Kanten sind mit I-Cords verzaubert.

Für die Kontraststreifen kann eine einzige Kontrastfarbe oder sechs verschiedene Kontrastfarben verwendet werden, oder wie abgebildet in zwei alternierenden Farben.

Das Strickmuster ist im Original in Pom Pom Magazine erschienen, und derzeit nur dort (auf Englisch) erhältlich.

DOWNLOAD

Erhältlich in Ausgabe 25 (Sommer 2018) des Pom Pom Quarterly 

Fotos: Laura Morsman Photography

Model: Monserrat Sanchez

DETAILS

Garn:

2 Hauptfarben und 1-6 Kontrastfarben in der Garnstärke „Fingering“

Abgebildet in:

Tosh Merino Light von Madelinetosh (100% Merino; 384 m / 420 yds per 100 g)
in den Farben Calligraphy (Farbe A – hellrosa-grau), Antler (Farbe B – weiß), Celadon (Kontrastfarbe 1 – grau-grün) und Pink Clay (Kontrastfarbe 2 – pfirsich)

Verbrauch:
  • Farbe A: 2 Knäuel
  • Farbe B: 2 Knäuel
  • Kontrastfarbe 1: 50 m / 55 yds / 1 Knäuel
  • Kontrastfarbe 2: 50 m / 55 yds / 1 Knäuel
Maschenprobe:

19 Maschen & 23 Reihen = 10 cm / 4” in echtem Patent

Gemessen nach dem Spannen. Die Maschenprobe hat Einfluss auf Größe und Garnverbrauch des fertigen Strickstücks!

Größe:

Länge: 165 cm / 65” long
Breite: 60 cm / 24”

Nadelstärke:

Zwei US4 / 3.5 mm Rundstricknadeln mit min. 60 cm / 24” Nadelseil (oder Größe für passende Machenprobe); Häkelnadel für provisorischen Maschenanschlag

Sonstiges:

Wollrest für provisorischen Maschenanschlag, Stopfnadel

TUTORIAL

(nur auf Englisch)

Accessibility Toolbar