Island in the Sun

Dieses große Dreieckstuch wird von oben nach unten in echtem Patent und verkürzten Reihen in Kraus-Rechts gestrickt.
Die Kontraststreifen zieren klitzekleine und größere gestrickte Bommel, der Abschluss wird durch die Patentelemente gezackt.

Der Hauptteil des Tuchs wird in einfarbigem Patent gearbeitet, mit Zunahmen nur an den Rändern. Es wird also auf die sonst übliche Mittellinie ver-zichtet, und der Patent-abschnitt fließt ohne Unterbrechungen. Das Tuch wird von einem I-Cord umrahmt, das für einen sauberen Abschluss sorgt und gleichzeitig ein zusätzlicher Farbtupfer ist.

Das Tuch wurde für 3 Stränge von Julie Asselin’s Leizu Fingering Simple entworfen, dass mit einer Lauflänge von 438 m per 115 g Knäuel sehr groß-zügig ist. Wer nicht ganz so viel Wolle pro Farbe zur Verfügung hat, kann die etwas kleinere Version stricken, die für eine traditionellere Lauflänge von 366 m / 400 yds per 100 g Strang entworfen wurde.

DOWNLOAD

Digitales Strickmuster (PDF) in Deutsch und Englisch

Preis: € 6.00

oder hier kaufen:

DETAILS

Garn:

3 Farben in Wollstärke „Fingering“ (ca. 360-400 m / 100 g)

Größe:

220 (234) cm / 86½ (92)“ lang ; 72 (80) cm / 23½ (31½)“ tief

Abgebildet in:
Leizu Fingering Simple von Julie Asselin (90% Merino / 10% Silk, 438m/115g)
in den Farben Forager (A – blau-grün), Sabine (B – hell) and Safran (C – gelb)
in der größeren Version

Verbrauch:
  • Farbe A: 361 (404) m / 395 (442) yards / 1 Strang
  • Farbe B: 309 (388) m / 338 (424) yards / 1 Strang
  • Farbe C: 360 (423) m / 394 (463) yards / 1 Strang
  • Gesamt: 1030 (1215) m / 1127 (1329) yards / 3 Stränge
Maschenprobe:

17 Maschen / 21 Reihen = 10 cm / 4” in echtem Patent
18 Maschen / 36 Reihen = 10 cm / 4“ in Kraus-Rechts

Die Maschenprobe hat Einfluss auf Größe und Garnverbrauch des fertigen Strickstücks!

Nadelstärke:

US 6/4.0 mm Rundstricknadeln (oder Nadelstärke für passende Maschenprobe)

Sonstiges:

Stopfnadel, 2 Maschenmarkierer, 1 entfernbarer Maschenmarkierer

Accessibility Toolbar